Autopanne-Ratgeber
AutopanneRatgeber

Wie sichere ich eine Pannenstelle richtig ab?

Geschätzte Lesezeit: 2 min
So sichern Sie eine Pannenstelle richtig ab

Bei einer Autopanne gibt es einige Dinge zu beachten. In diesem Beitrag möchten wir Ihnen zeigen, wie Sie eine Pannenstelle richtig absichern und was Sie bei der Absicherung beachten sollten.

So sichern Sie eine Pannenstelle richtig ab

In einer Pannensituation gilt in erster Linie Selbstschutz und der Schutz anderer Verkehrsteilnehmer. Daher gilt es bei einer Autopanne schnell und richtig zu reagieren. In welcher Reihenfolge Sie dabei vorgehen sollten, dass erklären wir Ihnen jetzt:

  • Wenn Sie merken, dass mit Ihrem Fahrzeug etwas nicht stimmt, sollten Sie als erstes den Warnblinker einschalten, um andere Verkehrsteilnehmer zu warnen. Lenken Sie anschließend Ihr Fahrzeug, wenn möglich, langsam und sicher an den Seitenstreifen, in einen Feldweg oder auf einen Parkplatz.
  • Als nächstes sollten Sie möglichst schnell aber auch sicher Ihr Fahrzeug verlassen. Auf der Autobahn oder einer Schnellstraße sollten Sie, wenn möglich Ihr Fahrzeug über die Seite Verlassen, der der Fahrbahn abgewendet ist. Ziehen Sie anschließen Ihre Warnweste an. Sollten weitere Insassen mit Ihnen im Fahrzeug unterwegs gewesen sein, sollten diese Schutz hinter der Leitplanke suchen.
  • Nun ist es an der Zeit das Warndreieck aufzubauen. Dieses wird 150 bis 200 Meter hinter dem Fahrzeug platziert, sodass andere Verkehrsteilnehmer genügend Zeit haben zu reagieren und ihre Geschwindigkeit anzupassen.
  • In der Dunkelheit können Sie mit zusätzlichen Warnleuchten für zusätzliche Sicherheit sorgen.
  • Verständigen Sie anschließend, je nach Situation, den Notruf bzw. den Pannendienst. Dieser wird die Pannenstelle zusätzlich absichern und mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen.
  • Legen Sie an gefährlichen oder unübersichtlichen Stellen – niemals selbst Hand an. Außerdem sollten Sie und Ihre Mitfahrer niemals bei einer Panne im Auto warten. Dies gilt auch bei niedrigen Temperaturen oder Regen. Die Gefahr von einem vorbeifahrenden Auto erfasst zu werden ist viel zu groß.

Empfohlene Beiträge

Panne auf der Autobahn: Großes Risiko für alle Beteiligten

Autopanne Ratgeber

Wo ist das Überholen verboten?

Autopanne Ratgeber

Vogel angefahren – was nun? So kümmern Sie sich richtig!

Autopanne Ratgeber