Autopanne-Ratgeber
Ratgeber Wissenswertes

Parkhebebühne: Idealer Platz für Ihren Oldtimer

Parkhebebühne - Idealer Platz für Ihren Oldtimer

Liebhaber historischer Automobile, kommen irgendwann mit dem Begriff „Parkhebebühne“ in Berührung. Spätestens dann, wenn es nicht bei einem Oldtimer bleibt und ein weiterer in den Besitz übergeht. Eine Parkhebebühne ist äußerst praktisch und platzsparend, denn mit Hilfe einer solchen Bühne, können Sie ein Fahrzeug welches Sie selten Nutzen einfach anheben und ein weiteres Fahrzeug darunter platzieren. Vor allem dann, wenn Sie wenig Platz zur Verfügung haben ist die „Stapelmethode“ ideal!

Eine Bühne – viele Möglichkeiten!

Eine Parkhebebühne ist eine Anschaffung fürs Leben. Denn diese eignet sich nicht nur perfekt dafür mehrere Fahrzeuge zu lagern, sondern kann auch für verschiedene Reparaturen verwendet werden. Egal ob es sich dabei um einfaches Räderwechseln, Schweißarbeiten oder Reparaturen am Fahrwerk handelt. Auch beim „überwintern“ von Oldtimern und anderen Fahrzeugen, beugt eine Hebebühne das plattstehen der Reifen vor. Beim überwintern sollten Sie zudem Ihre Autobatterie abklemmen und mit einem Batterieladegerät eine Erhaltungsladung durchführen. Eine gute Parkhebebühne zeichnet sich durch eine robuste Bauweise und einer hochwertigen Verarbeitung aus. In der Regel besitzt eine solche Hebebühne vier Säulen, jedoch sind auch Bühnen mit zwei Säulen nicht ungewöhnlich.

Was Sie vor dem Kauf einer Parkhebebühne unbedingt beachten sollten

Auch wenn eine Parkhebebühne eine platzsparende Lösung zum Lagern von Oldtimern oder anderen Wertvollen Autos ist, müssen die Gegebenheiten stimmen. Die Halle oder Garage muss nämlich eine gewisse Deckenhöhe vorweisen können. In der Regel reichen 3,5 Meter Deckenhöhe aus um zwei Fahrzeuge übereinander lagern zu können. Aber auch die Breite sollte nicht zu knapp bemessen werden, denn wenn Sie an der Bühne auch arbeiten bzw. Ihre Fahrzeuge reparieren oder warten möchten, sollte eine gewisse Bewegungsfreiheit vorhanden sein.

Bei der Parkhebebühne sollten Sie zudem auf ein Qualitätsprodukt setzen, um Schäden oder Ausfällen vorzubeugen. Viele Billigbühnen haben nämlich eine geringere Tragkraft, sodass Sie nicht jedes Fahrzeug über längeren Zeitraum anheben können.

Vorteile einer Parkhebebühne

Die Vorteile einer Parkhebebühne überwiegen den Nachteilen, die es praktisch gar nicht gibt. Die größten Vorteile haben wir Ihnen nachfolgend übersichtlich zusammengefasst:

  • Eine Parkhebebühne ist platzsparend, da Sie mit einer solchen Bühne zwei Fahrzeuge oder Oldtimer übereinander lagern können.
  • Zudem wird der Fahrzeugwert erhalten, da sich die Reifen nicht plattstehen können und das Fahrwerk und Lager entlastet werden. Ersteres beugt einer Reifenpanne vor, da sich die Karkasse nicht verformen kann.
  • Außerdem können Sie eine Parkhebebühne auch zur Reparatur oder andere Wartungsarbeiten Ihrer Fahrzeuge benutzen.
  • Eine Robuste vier-Säulen-Bauweise sorgt dafür, dass Sie einfach Ein- und Aussteigen können.
  • Zudem besticht eine gute Parkbühne durch eine hohe Tragkraft.

Für wen eignet sich eine Parkhebebühne?

Praktisch für jeden, der mehrere wertvolle Autos besitzt und platztechnisch eingeschränkt ist, ist eine Parkhebebühne bestens geeignet. Ist eine gewisse Deckenhöhe vorhanden, sollten Sie sich über die Anschaffung einer solchen Hebebühne für Ihre Schätzchen nachdenken. Auch wenn Sie häufig an Ihrem Auto schrauben, oder anfallende Wartungsarbeiten eigenständig durchführen möchten, macht sich eine solche Hebebühne schnell bezahlt. Zudem können Sie auch Ihr Cabrio, welches Sie eher im Sommer fahren platzsparend überwintern, ohne Platz in Ihrer Garage zu verlieren.

Empfohlene Beiträge

Starthilfe: Autobatterie richtig überbrücken – so geht´s

Autopanne Ratgeber

Autopanne zuhause – was tun?

Autopanne Ratgeber

Die häufigsten Autopannen in Deutschland

Autopanne Ratgeber